Neubau von MARKANT und Aldi

Geplanter Neubau am Eiderkamp

Bild: Visualisierung: AX5 Architekten

Hier nun die überarbeitete Version der Planung. Die Flintbek bleibt unverrohrt bestehen, das Regenrückhaltebecken wird vergrößert, der wichtige Fußweg geht nicht über den Parkplatz, sondern im Grünen daneben. Wir sind sehr zufrieden

Bild: Visualisierung: AX5 Architekten
mit den Planungen des Investors, die uns vorgestellt wurden. Neben MARKANT und Aldi werden sich noch drei weitere Shops dort ansiedeln: Bäcker, Reisebüro und die Belegung des Dritten steht noch nicht fest. Eröffnungstermin wahrscheinlich Ende 2019, dann steht der alte Familia Standort für Projekte der Städtebauförderung zur Verfügung.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.