SPD Flintbek lädt ein: Schule neu denken

Die Flintbeker SPD lädt für Mittwoch, 27. März, 19:00 Uhr, in die Mensa der Schule am Eiderwald Flintbek, Endmoräne, ein.

Zugang zu der Veranstaltung von der Endmoräne aus. Bild: SPD-Flintbek

SPD-Landeschef Ralf Stegner wird einleitende Worte zur Schulpolitik halten, bevor in Gruppengesprächen mit anschließender Zusammenfassung ein Meinungsbild erarbeitet wird, wie die Schule zukünftig aussehen soll.

Seit drei Jahren wissen die Flintbeker Kommunalpolitiker, dass die Schule fast 50 Prozent mehr Räume braucht. Außerdem ist bekannt, dass Teile der Schulgebäude marode sind. Deshalb empfehlen Fachleute einen Neubau anstatt zu sanieren. Bisher ist die Befürchtung groß, dass die dafür erforderlichen Kosten von der Gemeinde nicht gestemmt werden könnten. Die Diskussion darüber wird schon längere Zeit geführt.

Die SPD Flintbek will nun durch diese Veranstaltung alle Beteiligten z. B. Eltern, Lehrkräfte, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Schülerinnen und Schüler einbeziehen.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.