Thomas Rahn

Bild: Matthias Masch

Verheiratet, lebt seit 2005 im schönen Flintbek.

Ich bin in einem mittelständischen Unternehmen tätig und vertrete dort die Interessen der Belegschaft als Betriebsrat.

Wir müssen unser schönes Flintbek weiterhin attraktiv und familienfreundlich gestalten. Wir brauchen einen neuen Bahnhof, eine neue Schule, weitere Kitas, bezahlbaren Wohnraum, gute Versorgung unserer Senioren, top Freizeitanlagen und ein neues Bürgerzentrum.

Wie zahlen wir alles, was ist wirklich wichtig? Wir sollten es als notwendig ansehen, bewährte Strukturen, welche das Ansehen von Flintbek ausmachen, zu stärken und ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden optimale Bedingungen anzubieten.

Thomas Rahn